verein-fuer-geschichte-bad-ems-header-detail-1

Jahresprogramm

Veranstaltungen 2022

Soweit nicht anders angegeben, finden unsere Vorträge jeweils mittwochs um 19.00 Uhr im Kursaalgebäude statt.

Vortragsveranstaltungen

Freitag, 1. Juli 18.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses, Bleichstraße 1

Öffentlicher Vortrag:

Volkmar Eidloth

Alleen, Gärten, Landschaften – das historische Grün mitteleuropäischer Kurstädte

Achtung: Zugang zum Sitzungssaal an  diesem Abend über den Weidhellweg!

Der Referent ist Denkmalpfleger und als Kenner europäischer Kurorte einer der Initiatoren der transnationalen seriellen Welterbebewerbung „Great Spa Towns of Europe“ gewesen, die im Sommer 2021 von der UNESCO als Welterbe anerkannt wurde.

Mittwoch, 7. September 19.00 Uhr Kursaal

Barbara Vogt: Kurparks im Werk der Gartenkünstler Siesmayer

Mittwoch, 5. Oktober 19.00 Uhr Kursaal

Dr. Peter Hawig: Nicht nur der Rubel rollt. Das Bad Emser Casino zur Zeit Offenbachs

Mittwoch, 2. November 19.00 Uhr Kursaal

Rudolf Reibold: Spurensuche: Die Nazarener in Rheinland-Pfalz - das farbenprangende Gewand der Kirche

Mittwoch, 7. Dezember 19.00 Uhr Kursaal

Dr. Hans-Jürgen Sarholz: Der Spieß. Ein Bad Emser Stadtteil und seine Geschichte

Sonstige Veranstaltungen

Samstag, 25. Juni: Exkursion "Jugendstil" nach Wiesbaden und "Mythos Loreley". Leitung: Rudolf Reibold.

Samstag, 5. November 14 Uhr Treffpunkt Friedhof: Grabdenkmäler - Ein Gang über den Friedhof